Buchen laufender Geschäftsvorfälle

Tätigkeiten im Rahmen des § 6 Nr. 4 StBerG

 

So können wir Ihnen helfen:

 

Einarbeitung

 

Bei einem Wechsel zu unserem Unternehmen, werden Sie von einem qualifizierten Mitarbeiter in unser System eingewiesen. Dieser wird Ihnen auch dauerhaft als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

 

Vorbereitung Ihrer Unterlagen

 

Wir ziegen Ihnen, wie Sie Ihre Unterlagen zur Buchung Ihrer laufenden Geschäftvorfälle vorbereiten. Wir weisen auf alternative Sortierungsmethoden hin und erarbeiten mit Ihnen, dass für beide Seiten optimale Ablagesystem.

 

Kontierung Ihrer laufenden Geschäftsvorfälle

 

Wir kontieren für Sie Ihre laufenden Geschäftsvorfälle. Standardmäßig benutzen wir die Kontenrahmen SKR 03 und SKR 04 (andere Kontenrahmen auf Anfrage).

 

Buchung Ihrer laufenden Geschäftsvorfälle

 

Nach der Kontierung erfolgt die Verbuchung dieser Geschäftsvorfälle. Zusätzlich wird die Bruttolohnliste erfasst.

 

Offene Posten Verwaltung

 

Wir achten sehr auf die Pflege der Debitoren und Kreditoren, da sie die Grundlage für das betriebliche Mahnwesen darstellen.

 

Betriebliches Mahnwesen

 

Auf Wunsch übernehmen wir das betriebliche Mahnwesen.

 

Abstimmung und Kontrolle

 

Nach der Erfassung der Buchungsdaten erfolgt eine interne Kontrolle der Datensätze. Die angesprochenen Konten werden auf Plausibilität abgestimmt.

 

Auswertungen

 

Sie erhalten von uns folgende Auswertungen:

  • Betriebswirtschaftliche Auswertung
  • Summen- und Saldenliste
  • Vorjahresvergleich
  • Zahlungslisten
  • Kontenblätter
  • Buchungsjournale
  • Offene-Posten-Listen
  • Weitere Auswertungen auf Anfrage

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright Unternehmensberatung Jochen Depeweg UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG 2017